GLS Vereinsmeister

Datenübertragung von Mitgliedsbeiträgen mit Ihrer Vereinssoftware

Die mit dem Vereinsmeister erzeugten Daten können Sie hier schnell und sicher per Online-Banking übertragen.

Dabei gehen Sie bitte wie folgt vor:  

  • Klicken Sie bitte unten auf "Zur Datenübertragung" und melden sich auf der folgenden Seite mit Ihrem VR-NetKey/Alias und Ihrer PIN an (vor der ersten Nutzung ist eine separate Freischaltung erforderlich).
  • Wechseln Sie zum Menüpunkt "Dateiverarbeitung" – "SEPA-Datei".
  • Klicken Sie bitte auf "Datei übertragen" und im folgenden Fenster auf "Durchsuchen...", um die zu übertragende Datei auf Ihrem Rechner auszuwählen. Nach der Auswahl der Datei klicken Sie auf "Übertragen".
  • Die Datei wird dann zunächst geprüft. Das Ergebnis der Prüfung können Sie nach max. 30 Minuten ablesen.
  • Bei positiver Prüfung klicken Sie auf "Freigeben", anschließend wählen Sie den Ausführungstermin der Zahlungen.
  • Mit der Eingabe einer TAN schließen Sie die Datenübertragung ab.